[Hyer begynt een seer|| suuerlick gebet van der heili||ger glorioser dryuoldicheit]

Saved in:
Bibliographic Details
Pages[300] Bl. : 2 Ill.
LanguageGerman
Additional InformationVermutlich zwei Schreiberhände. - Rubr., Initialen teilw. mehrfarb. (rot, blau, grün und/oder gelb) kolor. - 1. Teil (1. Hand) mit Buchstabenhöhe von 0,5 cm, 2. Teil (2. Hand) mit Buchstabenhöhe von 1,0 cm, 3. Teil vermutlich wieder von 1. Hand. - Das letzte Bl. ist Fragm.
Titelbeschreibung: Bl. [1], Initium: Hyer begynt een seer|| suuerlick gebet van der heiliger glorioser dryuldicheit|| [links ein Randornament, das unten in eine dreiblättrige Blüte ausläuft; Initiale H über 8. Z.]eiJege[?] heer|| ... godlicker|| volcomenheit|| I joe onbecant|| is der werlt|| dyn rycheit ... Bl. [73]a: ... [Ill.]||, Bl. [73]b leer [mit eingeklebter Ill.: Christus mit Lamm] ... Endet Bl. [115]b, Z. 19: Deo|| gracias amen [Schnörkel]||, Bl. [116]a: [2. Teil] [S. ganz in Rot] Soe wilche menste alle|| ... [weiter in Schwarz mit Rubr.] ... Endet Bl. [145]b, Z. 16: ... menschen|| verloeren en moet blil||uen[?] amen, Bl. [146]a: [3. Teil] Hier beginnen seer de||uote[?] gotyden tottor ... werdiger heiliger|| drieuoldicheit ... Ende verloren, Bl. [300]b: Allen himelschen heer ... wilt nimmermeer|| ...
Online Accesskostenfrei
https://eu04.alma.exlibrisgroup.com/view/uresolver/49HBZ_BIE/openurl?u.ignore_date_coverage=true&portfolio_pid=53312642930006442&Force_direct=true